Salve!
AutorInnen
WiKu Reihen
Wirtschaft
Management
Internat. Forschung
Jura
Kriminologie
Pädagogik
Phil. & Psy.
Sprach-/Kulturw.
Pyramiden
Spanglish
Vertreibung
Paris-Surrealisten
Musik im Fernsehen
Walsers Kritiker
Dramatischer Charakter
Jelinek-Gewalt-Lust
Latein & Romanisch
MedienMacht
Wolf Haas
Verhaeren & Brjusov
Glitzer
Franz. Revolution
Theater Osnabrück
Tod und Sterben
Neid
Kurzfilmproduktion
Berliner Reichstag
Gabentausch
Medizin/Gesundheit
Technik
Informatik
Naturwissenschaft
Belletristik
Informationen
BESTELLEN
Glücks-KLEE
Impressum
   
 




Kerndaten

KennNummer 5003820
ISBN-13 978-3-86553-243-5
ISBN-10 3-86553-243-8
EAN-Code 9783865532435
Titel Die maskierte Gabe
Untertitel Eine wirtschaftsethnologische Untersuchung des Gabentausches auf Palau
Verfügbarkeit Titel ist erschienen
Titel erscheint 12.2007
Auflagenart(*) Erstauflage
Hauptsprache Deutsch

Urheber

1 . Autor Bader, Sandra
1 . Photograph Resch, Jochen

Ausstattung - Umfang

Anzahl arabische Seiten 103

Ausstattung - Abbildungen

Anz. Abbildungen (SW) 4
Anz. Abbildungen (farbig) 5

Ausstattung - Format, Produktform, Einband, Gewicht

Format (Höhe x Breite) 21,0 cm x 14,8 cm
Produktform Einband - flex.(Paperback)
Einbandart Paperback
Gewicht 146 Gramm

Preise

Gebundener Ladenpreis 29,35 EUR[D] (MwSt: Ermässigter)

Warengruppen-Systematik für den Buchhandel (neu: ab 01.01.2007)

Index 1 Hardcover, Softcover
Warengruppe 759 Ethnologie/Sonstiges

Schlagwortempfehlungen

Wirtschaftsethnologie
Bourdieu
Weiner
Austauschsystem
Palau
Gabentausch
Gabentheorie
Ozeanien

Texte + Zusätze

Inhalt
Die kritische Auseinandersetzung dieser Arbeit bezieht sich auf die dichotomische Herangehensweise wirtschaftsethnologischer Untersuchungen. Im Einklag mit der Erkenntnis, dass eine kategorische Aufstellung von Gegensätzen nur eine mögliche Art des Verstehens der Welt repräsentiert, wird anhand von Bourdieus und Weiners Thesen gezeigt, dass für eine ganzheitliche Betrachtungsweise von Ökonomien nicht das Aufstellen von Dichotomien, sondern die Betrachtung derer Verflechtungen sinnvoll ist. Als empirisches Beispiel dient das palauanische Austauschsystem mit einem Fokus auf den Gabentausch.

Erhältlich in jeder guten Buchhandlung, in Online-Buchhandlungen und dirket beim Verlag.

______________________________________________________________________________________________

Für die wissenschaftliche Seite des Lebens: www.wiku-verlag.de und für die musikalische Seite des Lebens: Suzie Kerstgens und die Band KLEE www.kleemusik.de, www.klee-ralley.de  
______________________________________________________________________________________________