Salve!
AutorInnen
WiKu Reihen
Wirtschaft
Management
Internat. Forschung
Jura
Kriminologie
Pädagogik
Phil. & Psy.
Sprach-/Kulturw.
Pyramiden
Spanglish
Vertreibung
Paris-Surrealisten
Musik im Fernsehen
Walsers Kritiker
Dramatischer Charakter
Jelinek-Gewalt-Lust
Latein & Romanisch
MedienMacht
Wolf Haas
Verhaeren & Brjusov
Glitzer
Franz. Revolution
Theater Osnabrück
Tod und Sterben
Neid
Kurzfilmproduktion
Berliner Reichstag
Gabentausch
Medizin/Gesundheit
Technik
Informatik
Naturwissenschaft
Belletristik
Informationen
BESTELLEN
Glücks-KLEE
Impressum
   
 








Peroutkova, Michaela

Literarische und mündliche Erzählungen über die VertreibungEin deutsch-tschechischer Vergleich 

Kerndaten
KennNummer 5003820
ISBN-13 978-3-86553-144-5
ISBN-10 3-86553-144-X
EAN-Code 9783865531445

Titel Literarische und mündliche
Erzählungen über die Vertreibung

Untertitel Ein deutsch-tschechischer Vergleich

Verfügbarkeit Titel ist erschienen 06.06.06

Hauptsprache Deutsch

Urheber

1 . Autor Peroutkova, Michaela
2 . Umschlaggestaltung von Milow, Jenny

Ausstattung - Umfang

Anzahl arabische Seiten 184

Ausstattung - Abbildungen

Anz. Abbildungen (SW) 7

Ausstattung - Format, Produktform, Einband, Gewicht

Format (Höhe x Breite) 21,0 cm x 14,8 cm

Produktform Einband - flex.(Paperback)

Einbandart Paperback

Preise

Gebundener Ladenpreis 38,65 EUR[D] (MwSt: Ermässigter)

Warengruppen-Systematik für den Buchhandel

Index 1 Hardcover, Softcover, Karte

Warengruppe 572 Literaturwissenschaft / Gattungen,

Methoden

Schlagwortempfehlungen

Vertreibung

Migration

Tschechien

CSSR

Zweiter Weltkrieg

Nationalismus

Nationalsozialismus

Geschichtsbild

Texte + Zusätze

Inhalt

Das Buch bietet einen Vergleich der deutschen und tschechischen
literarischen und mündlichen Darstellungen der Vertreibung der Deutschen
aus der Tschechoslowakei. Anhand von ausgewählten literarischen Werken
und Erinnerungen der deutschsprachigen und tschechischsprachigen
Zeitzeugen werden die Geschichtsbilder über die Vertreibung und der
Nationalismus aus phänomenologischer Sicht untersucht. Die Arbeit wirft
gleichzeitig einen Blick auf das deutsche und tschechische politische
Geschichtsbild und erläutert so die Vergangenheit im breiteren deutschtschechischen kultur-politischen Kontext.

Autorentext

Michaela Peroutková spezialisiert sich auf die deutschsprachige und
tschechische Literatur des 20. Jhs. Nach dem Magisterstudium an der
Karlsuniversität in Prag hat sie an der Ohio State University in den USA
promoviert.


 
Verlag :  WiKu-Verlag Verlag für Wissenschaft und Kultur
ISBN :  3-86553-144-X
Einband :  Paperback
Seiten/Umfang :  184 Seiten - 14,8 × 21,0 cm

Preisinfo :  38,65 Eur[D] / 42,90 Eur[A]